Relegation – welch ein elektrisierendes Wort! Die Deutsche Fußball Liga wird natürlich dem Hamburger SV gegen den Karlsruher SC die Daumen drücken. Denn ohne dessen Volksparkstadion (Fassungsvermögen rund 57.000 Zuschauer) gegenüber dem Wildpark (knapp 30.000) wird sich zwar häufiger „ausverkauft“ melden lassen, aber kein neuer Zuschauerrekord für den Besuch von Bundesligaspielen. Wobei: Wer weiss schon, ob ein Aufstieg des KSC nicht die sich seit Jahren zäh wie Kaugummi hinziehenden Diskussionen um Ausbau oder Neubau eines Stadions befeuern würden?

Über die Jahre haben sich die Begriffe geändert, doch die Melodie ist die gleiche geblieben. Traditionsklubs dürften nicht absteigen, Werksklubs hätten in der Bundesliga nichts zu suchen, Emporkömmlinge sowieso nicht. Die seien per Definition ja nur Eintagsfliegen. Außerdem würden durch das Risiko eines Abstiegs Investoren abgeschreckt, weil Abstieg bedeute, dass viel Geld versenkt worden sei.

Kürzlich hat die Deutsche Fußball Liga dem Zweitligisten VfR Aalen Punkte wegen Verstößen gegen Lizenzauflagen abgezogen. Hatte bestimmt alles sein Recht und seine Ordnung.

Pfingsten wird erst in ein paar Wochen gefeiert, aber der Heilige Geist, der seit einem Jahr über dem deutschen Fußball schwebte, hat sich jetzt schon niedergelassen. In der christlichen Mythologie wird der Heilige Geist durch eine (Friedens)Taube symbolisiert; in Wagners „Lohengrin“ heißt es: „Alljährlich naht vom Himmel eine Taube, um neu zu stärken seine Wunderkraft.“

Zufallsbild

Keine Bilder!

Über uns

Gegründet wurden die LIPPEFOHLEN am Freitag, 11. Juli 2008 und sind seitdem unter der Fanclubnummer (BFC) 0853 bei Borussia Mönchengladbach registriert. Derzeit treffen sich 110 Mitglieder im Alter von 0-72 Jahren zu Stammtischen oder Fahrten in den Borussia Park.

Weiterhin werden regelmäßig Spiele im TV geschaut und einmal im Jahr findet das große Sommerfest / Saisonabschlussfest statt.

Mehr unter: Über uns

©2019 LIPPEFOHLEN. All Rights Reserved.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.