Kaum wurde der König abgesetzt und der neue noch nicht proklamiert, da tanzen die Prinzen und Fürsten  mit ihren Raffgierzähnen schon auf den Tischen. Hatte Michel Platini noch dafür gesorgt, dass über den „Weg der Meister“ auch Bettler am Tisch der Königsklasse sitzen durften, haben die Prinzen – das führungslose Exekutivkomitee unter der Fuchtel der Reichen – vor der Wahl eines neuen Regenten dafür gesorgt, dass ihre Pfründe noch größer werden.

Giannni Infantino ist nun einmal der, welcher neuer FIFA-Präsident geworden ist. Gewiss, er kann nichs für seinen Vornamen, den seine Eltern ihm verliehen haben. Er trägt nun einmal den des heiligen Johannes, der als viertes Evangelium die Apokalypse geschrieben hat, in der es unter anderem heißt : « Ich habe einen neuen Himmel und eine neue Erde gesehen. »

Markus Weinzierl ist einzigartig. An ihn reichen kein Udo Lattek heran, kein Jupp Heynckes, kein Ernst Happel, kein Hennes Weisweiler.

Zufallsbild

Keine Bilder!

Über uns

Gegründet wurden die LIPPEFOHLEN am Freitag, 11. Juli 2008 und sind seitdem unter der Fanclubnummer (BFC) 0853 bei Borussia Mönchengladbach registriert. Derzeit treffen sich 110 Mitglieder im Alter von 0-72 Jahren zu Stammtischen oder Fahrten in den Borussia Park.

Weiterhin werden regelmäßig Spiele im TV geschaut und einmal im Jahr findet das große Sommerfest / Saisonabschlussfest statt.

Mehr unter: Über uns

©2021 LIPPEFOHLEN. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.