FIFA-Präsident Joseph S. Blatter ist es gewohnt, vorne weg zu präsidieren, zu defilieren oder gefahren zu werden. Er hat in seinen großen Zeiten ja sogar behauptet, selbst mächtiger als der Papst zu sein. Der Fußball habe mehr Mitglieder als die katholische Kirche.

Der FC Bayern befindet sich im Abseits, irgendwo in Marokko, spielt gegen Mannschaften, deren Namen nicht einmal die Spieler kennen. Um Herbstmeister zu sein, braucht der Rekordmeister an der Bundesliga gar nicht mehr teilzunehmen. Abseits und jenseits zu sein, reicht.

Dresden. Immer wieder Dresden. Dresden und Gewalt – das läuft im Fußball wie ein Dynamo. Deutscher Fußball-Bund und Deutsche Fußball Liga bauen ja schon Brücken aus Platin statt aus Gold. Der Dynamo-Geschäftsführer bekleidete vorher die gleiche Position bei der DFL, kennt also alle Winkelzüge. Aber es hilft nichts.

Unter dem Wust von aktuellen Meldungen ist eine Nachricht fast untergegangen, die aufhorchen lässt: Werder Bremen verhandelt mit dem italienischen Rekordmeister  Juventus Turin, um deren Ausbildungsverein zu werden.

Zufallsbild

Keine Bilder!

Über uns

Gegründet wurden die LIPPEFOHLEN am Freitag, 11. Juli 2008 und sind seitdem unter der Fanclubnummer (BFC) 0853 bei Borussia Mönchengladbach registriert. Derzeit treffen sich 110 Mitglieder im Alter von 0-72 Jahren zu Stammtischen oder Fahrten in den Borussia Park.

Weiterhin werden regelmäßig Spiele im TV geschaut und einmal im Jahr findet das große Sommerfest / Saisonabschlussfest statt.

Mehr unter: Über uns

©2019 LIPPEFOHLEN. All Rights Reserved.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok