Bekanntlich verändert die UEFA alle paar Jahre wieder die Champions League nach dem Willen der mächtigsten Vereine in Europa. Die anderen 200 können nur für die Brosamen dankbar sein, die ihnen übrig gelassen werden.

Es ist ja heute so, dass ein Spiel nicht mehr 90 Minuten dauert, sondern es wegen der irrsinnigen TV-Gelder noch einen Nachlauf gibt. Da müssen sich dann ausgepumpte Hochleistungssportler sowie hoch angespannte Trainer zu dem gerade abgepfiffenen Match äußern. Das ist eigentlich eine Zumutung, aber lustig sind einige Aussagen schon, lässt man sie sich auf der Zunge zergehen.

Bundestrainer Joachim Löw ist sportlich angeschlagen von der WM 2018 in Russland zurück gekehrt, und trotzdem hat der Verband ihm das Vertrauen ausgesprochen. Löw revanchiert sich, indem er dem Profifußball auf dem Amateur (!)fußball-Kongress in Kassel die Leviten las – und damit indirekt auch seinen Nationalspielern, die ja nun mal bei Profivereinen weitergebildet und fortgebildet werden, und mit denen er am 24. März in den Niederlanden zum ersten EM-Qualifikationsspiel antreten muss.

Zufallsbild

Keine Bilder!

Über uns

Gegründet wurden die LIPPEFOHLEN am Freitag, 11. Juli 2008 und sind seitdem unter der Fanclubnummer (BFC) 0853 bei Borussia Mönchengladbach registriert. Derzeit treffen sich 110 Mitglieder im Alter von 0-72 Jahren zu Stammtischen oder Fahrten in den Borussia Park.

Weiterhin werden regelmäßig Spiele im TV geschaut und einmal im Jahr findet das große Sommerfest / Saisonabschlussfest statt.

Mehr unter: Über uns

©2021 LIPPEFOHLEN. All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.